Inprosy verfügt über eine eigene Engineering-Abteilung, die nicht nur die von den Kunden gewünschten Anpassungen und Modifikationen an den bereits bestehenden Produkten vornimmt, sondern auch neue Lösungen entwickelt, die speziell auf die Lösung jedes von den Kunden gestellten Bedarfs ausgerichtet sind.

Die Engineering-Abteilung ist der Motor von Inprosy und ist der Bereich, in dem das Unternehmen begann, als es auf der Suche nach einer Lösung zur Effizienzsteigerung für einen Kunden den ersten dynamischen Durchflussregler schuf.

Seitdem hat Inprosy diesen anfänglichen Geist beibehalten und sucht weiterhin nach der besten Anpassung seiner Lösungen an die Bedürfnisse seiner Kunden, indem es seine Ingenieurdienstleistungen als grundlegende Ergänzung zu seiner Produktpalette anbietet.

Menü