1. Startseite
  2. Alle Produkte
  3. Hebe- oder Senkspiralen

Hebe- oder Senkspiralen

schachteln

packs

bricks

doypacks

flowpacks

behälter

dosen

tablett

beutel

flaschen

mecanische Komponenten

elektronische Komponenten

Hebe- oder Senkspiralen (SPI) sind Vorrichtungen zum Transport von Produkten zwischen zwei Punkten auf unterschiedlichen Höhen. Der Transport mittels einer Spirale kann entweder in Aufwärts- oder Abwärtsrichtung oder in beiden Richtungen gleichzeitig erfolgen. Die Spiralen sind aufgrund ihres Verhältnisses zwischen dem Höhenunterschied und der belegten Fläche eines der effizientesten Transportmittel.

Espirales de elevación o descenso - Inprosy

Die Hebe- oder Senkspiralen (SPI-1T) sind Vorrichtungen zum Transport von Produkten zwischen zwei Punkten auf unterschiedlichen Höhen. Der Transport mittels einer Spirale kann sowohl nach oben als auch nach unten erfolgen.

Der Transport erfolgt kontinuierlich, Einheit für Einheit, und die Produkte werden ohne Druck oder Akkumulation während ihres Transfers zwischen den verschiedenen Höhen behandelt.

Aufgrund ihrer Konstruktion sind Spiralaufzüge/-absenker sehr effizient im Verhältnis zwischen Steigung und belegter Fläche, wodurch sie für die meisten Produktionsumgebungen optimal sind.

Die SPI-1T-Bausteine sind vollständig konfigurierbar.

Die Reihe der SPI-1T-Lösungen ist vollständig konfigurierbar, sowohl im Hinblick auf den zu überbrückenden Höhenunterschied, die Anordnung und Ausrichtung der Produktein- und -ausgangsbereiche als auch die Neigung der Transportrampe.

  • Anpassbar in Höhe, Breite und Austrittswinkel
  • Geeignet für eine Vielzahl von Produkten
  • Kanalkonfiguration für Auf- oder Abstieg
  • Überwindbarer Höhenunterschied: bis zu 10 Meter.
  • Geschwindigkeit bis zu 60 m/min.
  • Verschiedene Kettenformate bis zu 300 mm Breite.
  • Es besteht die Möglichkeit, die Anlage für Auf- oder Abstieg zu konfigurieren.
  • Freie Konfiguration der Anordnung und Ausrichtung der Ein- und Ausgangsbereiche.
  • Größe der transportierten Produkte: variabel je nach Stabilität und Gewicht.
  • Adaptive Seitenführung.
  • Druckloser Transport zwischen Produkten
  • In die bestehende Steuerung der Linie integrierte Steuerung
  • Konstruktion aus rostfreiem Stahl.
  • Durchmesser: von 800 mm bis 2000 mm.
  • Schmierung: empfohlen.
  • Leistungsbedarf: von 0,33 KW bis 4,5 KW.
  • Sicherheitsanforderungen gemäß EU-Vorschriften

In welchen Branchen kann es eingesetzt werden?
Potenziell kann es in jeder Branche eingesetzt werden. Die Grenze wird durch das Gewicht und Volumen des zu transportierenden Produkts festgelegt.

Welche Art von Produkten kann es transportieren?
INPROSY-Lösungen können jedes Produkt innerhalb von Gewichts- und Größenbeschränkungen transportieren. Das können zum Beispiel sein: Flowpacks, Schachteln, Flaschen, Doypacks, mechanische Komponenten, Dosen, Gläser, elektronische Komponenten..

Welches sind die Mindestabmessungen der zu transportierenden Produkte?
Es gibt keine Mindestgröße des zu transportierenden Produkts. Es hängt alles von der Geometrie des Produkts und der Konfiguration der Lösung ab.

Welches sind die maximalen Abmessungen der zu transportierenden Produkte
Je nach Form und Gewicht des Produkts würden die Höchstgrenzen bei etwa 600 x 500 x 500 mm liegen. Für größere Abmessungen können maßgeschneiderte Lösungen untersucht werden.

Welches ist das Mindestgewicht der zu transportierenden Produkte?
Abhängig von der Konfiguration der Lösung gäbe es keine Beschränkung des Mindestproduktgewichts.

Was ist das Höchstgewicht der zu transportierenden Produkte?
Abhängig von der Konfiguration der Lösung würde die maximale Gewichtsgrenze 20 kg betragen. Für höhere Gewichte können maßgeschneiderte Lösungen untersucht werden.

Handelt es sich um ein Gerät mit Standardabmessungen und -kapazitäten oder um eine Maßanfertigung?
Die Palette der INPROSY-Lösungen umfasst eine Reihe von Standardprodukten, die an die spezifischen Bedürfnisse der jeweiligen Situation angepasst werden können. Darüber hinaus entwickelt INPROSY über seine Engineering-Abteilung kundenspezifische Lösungen.

Welche Takt von Stücken kann ich transportieren?
Die bestimmenden Faktoren für die Taktfrequenz sind das Gewicht und die Form des Produkts. Vor diesem Hintergrund wären INPROSY-Lösungen nicht für Takt mit Geschwindigkeiten von mehr als 60 mts/min geeignet.

Kann ich verschiedene Produkte gleichzeitig transportieren?
Ja, das ist möglich.

Kann es mit anderen Geräten und/oder Robotern verbunden werden?
Ja, das ist möglich.

Kann es in Zukunft geändert werden, falls ich es erweitern und/oder reduzieren muss?
INPROSY-Lösungen sind modular aufgebaut und daher anpassbar und modifizierbar.

Welche Art und Häufigkeit der Instandhaltung ist erforderlich?
INPROSY-Geräte zeichnen sich durch ihren geringen Wartungsbedarf aus.

Wo bekomme ich die Ersatzteile?
INPROSY liefert direkt 100% der Ersatzteile für seine Lösungen.

Gibt es technische Unterstützung?
INPROSY bietet technische Unterstützung für seine gesamte Ausrüstung.

Wie lang ist die Garantiezeit?
Die Garantiezeit der INPROSY-Lösungen beträgt 2 Jahre oder 4000 Betriebsstunden.

Welche Schnittstelle ist mit der Steuerung von INPROSY-Lösungen kompatibel?
Die Software der INPROSY-Lösungen ist mit den meisten in der Industrie verwendeten Schnittstellen kompatibel.

Ist für die Bedienung und Wartung des Geräts eine vorherige Schulung erforderlich?
Ja, die Schulung ist im Erwerb jeder der INPROSY-Lösungen enthalten.